Stöckchen: Lese-Lebenslagen

Dieses Mal habe ich das Stöckchen bei Nie Ohne Buch gefunden. Was man nicht alles beim Stöbern finden kann?

Sinn des Stöckchens ist es, verschiedene Lebenslagen zu beschreiben, in denen ein Bücherwurm seiner Leidenschaft nachgeht.

Beim Essen?
Äußerst selten.

Beim Baden?
Sehr gerne. Seit ich eine Badewanne habe. Wenn ich dann mal bade. 😉

Am Örtchen?
Nein.

Beim Laufen?
Beim Spazieren gehen schon manchmal, aber auch nur dann,, wenn der Hund so lange braucht.

Beim Friseur?
Wenn ich warten muss, dann schon.

Im Wartezimmer?
Je nachdem, wie viele Leute sich unterhalten. Wenn es zu unruhig ist, kann ich dort nicht lesen. Sonst schon.

In der Werbepause?
Wenn es Werbepausen gibt, dann schon manchmal.

Im Auto (Beifahrer)?
Yes, please.

Im Park, Freibad, etc.?
Im Park auf jeden Fall. Manchmal fahre ich auch gezielt zum Lesen in einen schönen Park.

In der Kassenschlange?
Nur in der Buchhandlung, da lese ich, je nach Wartezeit, schon mal in das Buch rein.

Im Bett nach dem Aufstehen?
Im Bett nicht, aber vor dem Frühstück.

In der Pause (Kino, Theater, etc.)?
Manchmal.

Bevor der Hauptfilm im Kino beginnt?
s.o.

In der U-Bahn, Straßenbahn, im Zug?
Immer. Oft entwickeln sich daraus auch nette Gespräche mit anderen Lesenden.

An der Haltestelle, auf dem Bahnhof?
Auch da fast immer. Bietet sich ja an, wenn ich danach eh im Bus lesen möchte.

Im Restaurant oder Café (wenn man alleine ist)?
Gibt es einen Ort, wo es keinen Spaß macht zu lesen???

Unter der Bettdecke mit Taschenlampe (als Kind)?
Als Kind brauchte ich das gar nicht.

Während des Kochens (Kochbuch zählt nicht)?
Kommt stark auf das Gericht an. Wenn die Nudeln im Wasser vor sich hin kochen, dann kann es schon sein, dass ich mal kurz das Buch zur Hand nehme. Nach dem Essen ist dann wieder Zeit zum Lesen.

Während eines Besuches (wenn Gastgeber telefoniert etc.)?
So unhöflich bin selbst ich nicht.

Während langer Computerprozesse (Scannen, Booten, etc.)?
Wenn etwas mal länger dauern sollte und das Buch, das ich gerade lese spannend ist, sehr gerne.

Auf der Arbeit / in der Schule?
In der Mittagspause vielleicht, wenn nicht gerade nette Kollegen zum Unterhalten da sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: