Buchpost: Die Wellentänzerin

Über lovelybooks bin ich auf eine Autorin gestolpert, die ich noch nicht kannte. Tania Krätschmar schreibt gefühlvolle, warmherzige und romantische Bücher. Ich habe mir ihre Autoren-Homepage angeschaut und mir gedacht: „Das ist genau mein Lesegeschmack.“ Also habe ich die Autorin angeschrieben und ihr meinen Blog vorgestellt. Als Antwort wurde ich von ihr gefragt, ob ich ihr aktuelles Buch „Die Wellentänzerin“ als Rezensionsexemplar vom Verlag bekommen möchte. Da habe ich natürlich „Ja“ gesagt. 😉

Klappentext:
Gefühlvoll, warmherzig und romantisch
Dana van Aken hat ihr Leben fest im Griff. Ihre drei Töchter sind fast erwachsen, ihr Hotelschiff, mit dem sie Kreuzfahrten von Berlin an die Ostsee anbietet, entwickelt sich zum Geheimtipp. Die Liebe scheint seit dem Tod ihres Mannes kein Thema mehr zu sein. Doch dann begegnet sie dem deutlich jüngeren Antonius Merano, dessen Charme Dana sich einfach nicht entziehen kann. Sie beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit ihm, bis ihre Töchter die beiden im Bett erwischen…

Vielen Dank an Tania Krätschmar und den Knaur Verlag für dieses Rezensionsexemplar, das mir direkt vom Verlag zur Verfügung gestellt worden ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: