Rezension „Tote lügen nicht“ – Kathy Reichs

Nachdem ihr diesen Monat abgestimmt habt, dass ich „Tote lügen nicht“ von Kathy Reichs lesen soll, habe ich nun das Buch gelesen und kann euch sagen, dass mir das Buch sehr gut gefallen hat. Das Buch hat fast ganze 9 Jahre darauf warten müssen, von mir gelesen zu werden. Teilweise stockte mir der Atem beim Lesen, so spannend fand ich das Buch.

Klappentext:
Tempe Brennan hat einen Knochenjob. Als forensische Anthropologin am gerichtsmedizinischen Institut von Montreal landen tagtäglich die unterschiedlichsten Leichen auf ihrem Labortisch. Doch als sie einem Serienmörder auf die Spur kommt, wird es auch für sie selbst gefährlich…

Meine Meinung:
Tempe Brennan ist forensische Anthropologin in Montreal. Verweste Knochen untersuchen gehört zu ihrem Alltag wie für andere vielleicht das Brötchen backen. Als Leichenteile in einem Müllsack gefunden werden, erinnert sich Tempe an einen vorangegangen Fall, der dem jetzigen sehr ähnelt. Sie versucht, die beiden Fälle und weitere Morde miteinander in Verbindung zu bringen. Detective Claudel nimmt ihre Vermutungen jedoch überhaupt nicht ernst, also beginnt sie, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen und kommt dabei der Lösung auf gefährliche Art und Weise sehr nahe.

Die Fernsehserie „Bones – Die Knochenjägerin“ basiert auf den Büchern von Kathy Reichs. Ich selber habe sie noch nie gesehen, bin aber schon sehr gespannt, sie mir irgendwann einmal anzusehen.

Dies war das erste Buch von Kathy Reichs um Tempe Brennan und ich finde den Schreibstil sehr gut. Gut finde ich auch, dass einige französische Wörter auch direkt übersetzt werden, sodass man nicht lange nachschlagen muss, was sie bedeuten, denn ich hatte nie französisch in der Schule.

Für dieses Buch vergebe ich fünf Lesemäuse.

Die weiteren Bände um die Anthropologin Tempe Brennan:

2. Knochenarbeit
3. Lasst Knochen sprechen
4. Durch Mark und Bein
5. Knochenlese
6. Mit Haut und Haar
7. Totenmontag
8. Totgeglaubte leben länger
9. Hals über Kopf
10. Knochen zu Asche
11. Der Tod kommt wie gerufen
12. Das Grab ist erst der Anfang
13. Blut vergisst nicht
14. Fahr zur Hölle

Weitere werden mit Sicherheit folgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: