Rezension „Von Flöhen und Mäusen“ – Mila Roth

Klappentext:

Die „Spionin wider Willen“ ist wieder im Einsatz!

Aus einer Datenbank werden hochsensible Steuerdaten von Bankern und Politikern gestohlen. Rasch führen erste Spuren zu einem bekannten Rheinbacher Steuerberater. Doch dieser ist offiziell über jeden Verdacht erhaben. Das „Institut“ steht vor einem Problem, denn die Ermittlungen geraten ins Stocken.

Dann stellt sich heraus, dass ausgerechnet Janna Berg, Zivilistin und Pflegemutter zweier Kinder, Verbindungen zu der Zielperson hat.

Obwohl es im alles andere als recht ist, muss Agent Markus Neumann sie überreden, dem Geheimdienst noch einmal zu helfen.

Janna stimmt zu, aber damit fangen die Probleme erst an…

Meine Meinung:

Die erste Soap in Buchform? Ich würde dies mit einem klaren „Ja“ beantworten. Einmal im Monat ein Buch dieser Reihe zu lesen, ist eine sehr nette Abwechslung und eine tolle Idee. Wer den ersten Fall gelesen hat, für den ist der zweite auf jeden Fall etwas. Es ist allerdings nicht zu empfehlen, erst den zweiten Fall zu lesen, denn die Geschichte geht in diesem Buch gewissermaßen weiter.

Zitat:

„Aber nein, wir müssen ja die Frau mit dem Mixer dafür einspannen.“

„Hä?“ Perplex blickte Thomas sie an. „Was für ein Mixer?“

Melanie winkte ab. „Vergiss es.“ (Seite 43)

Die Bücher von Mila Roth lesen sich einfach gut. Die Fälle mit der Zivilistin Janna Berg und dem Agenten Markus Neumann sind so action- bzw. temporeich, dass man einfach wissen möchte, was als nächstes passiert. Die Autorin hat mir das Buch auch dieses Mal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Das Cover gefällt mir auch sehr gut. Nächsten Monat erscheint der nächste Teil, auf den mich schon jetzt sehr freue.

Dieses Buch bekommt von mir fünf Lesemäuse.

 

Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by Inge F. on 1. Oktober 2012 at 19:07

    das hört sich gut an. Lektüre für zwischendurch.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: