Stöckchen: Lesen

Ich hatte mal wieder Lust ein Stöckchen zu fangen und so habe ich ein bisschen gesucht und eines bei Bibliophilias Welt gefunden.

Los geht´s:

1. Welches ist das längste und/oder langweiligste Buch, durch das Du Dich, aus welchen Gründen auch immer, erfolgreich hindurchgekämpft hast?
Das langweiligste war „Himmelsfeuer“ von Barbara Wood.

2. Von welchem Autor (natürlich auch Autorin) kannst Du behaupten: Von dem (oder der) habe ich wirklich jedes Buch gelesen.
Gaby Hauptmann

3. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?
„Das Tagebuch der Anne Frank“.

4. Welchen Titel hast Du in den letzten Jahren sicherlich am häufigsten verschenkt?
Da gibt es keinen bestimmten.

5. Von welchen Autoren würdest Du nie wieder freiwillig ein weiteres Buch in die Hand nehmen?
Barbara Wood

6. Welches Buch hast Du mehr als zwei Mal gelesen?
Ich komme nicht dazu, Bücher ein zweites Mal zu lesen, da mein SuB weniger werden muss.

7. Welchen Titel hast Du erst nach einigen Seiten beiseite gelegt und dann tatsächlich später nochmals in die Hand genommen und durchgelesen?
Im Moment fällt mir keins ein. Könnte sein, dass es da eins gibt. Das muss dann aber schon lange her sein.

8. Wenn man Dich drei Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur drei Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?
Oh. Das ist eine sehr interessante Frage. „Welpenalarm“ von Frauke Scheunemann, „Der Medicus“ von Noah Gordon und vielleicht „Splitter“ von Sebastian Fitzek.

9. Bei welchem Titel sind dir schon mal ernsthaft die Tränen (nicht vor Lachen!) gekommen, obwohl es doch nur ein Buch war?
Bei dem Buch von Julie Peters „Im Land des Feuerfalken“. Ein großartiges Buch, auf dessen dritten Teil ich mich schon jetzt freue.

10. Welches sonst recht erfolgreiche Buch ist Dir bis heute ein großes Rätsel geblieben, d.h. Du hast es einfach nicht verstanden?
Die Bücher von Jane Austen liebt meine Freundin, ich komme da so gar nicht in die Geschichten rein. Der Schreibstil der Autorin sagt mir wahrscheinlich nicht so zu.

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Das darfst Du gerne machen, liebe Aki. Je mehr das lesen, desto besser. Außerdem macht es auch Spaß, so etwas auszufüllen, oder? 😉

    Antwort

  2. Ich liebe solche Stöckchen..vielleicht mobse ich mir das auch mal..wenn ich denn heute noch Nerven habe fürs bloggen nach meinem zweiten Einstellungstest diese Woche..
    trotzdem lg
    Aki ^^

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: