Rezension „Für immer der Deine“ – Nicholas Sparks

Für immer der DeineKlappentext:

Wenn Todesgefahr zur Liebe des Lebens führt

An der Schwelle zwischen Leben und Tod findet Logan Thibault einen Glücksbringer: die Fotografie einer lächelnden schönen Frau. Obwohl er sie noch nie zuvor gesehen hat, glaubt Thibault, dass sie den Schlüssel zu seinem Schicksal in Händen hält. Er sucht die geheimnisvolle Frau auf – und sein Leben nimmt eine so wunderbare wie dramatische Wendung.

Meine Meinung:

Lust auf Romantik? Bitte sehr. Hier ist ein Buch, mit dem man sich in eine Decke einkuscheln, Tee trinken und die pure Romantik genießen kann. Es ist lange her, seit ich das letzte Mal ein Buch von Nicholas Sparks gelesen habe. Soll ich euch was sagen? Ich wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht. Ein grandioses Buch.

Zum Buch:

Thibault Logan befindet sich im Krieg, als er ein Foto findet, auf dem eine junge Frau abgebildet ist. Zunächst hängt er es am schwarzen Brett des Marine Corps aus. Als sich jedoch keiner meldet, behält er es selbst. Was er nicht ahnt: Das Foto bringt ihm Glück. Er übersteht den Irak-Krieg unbeschadet. Weil er immerzu an die Frau auf dem Foto denken muss, macht er sich auf die Suche nach ihr. In einem kleinen Örtchen in North Carolina steht er dann Elizabeth gegenüber. Zuerst misstraut die junge Frau dem fremden Mann, doch so nach und nach gewinnt er ihr Vertrauen…

Zitate:

Aus den banalsten Dingen wurde etwas ganz Besonderes, wenn man sie mit den richtigen Leuten teilte. (Seite 253)

Die Kriegsszenen in dem Buch waren nicht so mein Fall, da ich so etwas nicht gerne lesen mag. Alles in allem ein grandioses Buch. UNBEDINGT LESEN!

Dieses Buch bekommt von mir vier Lesemäuse.

LogoMaus_vier

Advertisements

One response to this post.

  1. […] « Rezension “Für immer der Deine” – Nicholas Sparks […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: