Rezension „Prada, Pumps und Babypuder“ – Sophie Kinsella

Prada, Pumps und Babypuder


Klappentext:
Rebecca Bloomwood, verheiratete Brandon, ist selig. Sie und ihr Mann Luke erwarten ihr erstes Kind, und natürlich soll für den Nachwuchs alles perfekt vorbereitet sein. Strampelanzüge, Kinderwagen, Spielzeug – Rebecca ist im Kaufrausch. Doch Glück wird getrübt, als sie erfährt, dass ihre höchst attraktive Geburtshelferin Venetia eine Exfreundin ihres Mannes ist.

Schlimmer noch: Venetia scheint wild entschlossen, Luke zurückzuerobern. Als Rebecca dann auch noch herausfindet, dass Luke Geheimnisse vor ihr hat, ist sie überzeugt: Er und Venetia haben eine Affäre…

Meine Meinung:

Dies ist bereits das fünfte Buch von meiner SUB-Abbau Liste, das ich gelesen habe. Wie eine Liste einen doch so gut motivieren kann. Klasse! J

Die Schnäppchenjägerin ist wieder unterwegs. Dieses Mal in Sachen Babysachen und Kinderwagen, denn Becky Brandon ist schwanger. Was gibt es Schöneres als zu shoppen? Genau, für zwei einkaufen zu gehen! Süße kleine Babyklamotten für das ungeborene Kind zu kaufen ist das Beste was es gibt, findet Becky Brandon. Auch wenn zu Hause schon ein Schaukelpferd steht, kann man davon nie genug haben. Ein Kinderwagen? Für Becky müssen es gleich drei sein, für jede Gelegenheit ein anderer.

Als Becky hört, dass bei der Geburtshelferin Venetia Carter die Promis ein und aus gehen, möchte sie gerne zu ihr wechseln. Wie immer bekommt Becky ihren Willen und ist überglücklich. Ihr Glück wird jedoch getrübt, als sie erfährt, dass Venetia eine Exfreundin von ihrem Ehemann Luke ist. Prompt schließt sie die falschen Schlüsse und ist eifersüchtig. Außerdem sind sie und Luke gerade auf Wohnungssuche, denn dummerweise haben sie ihre Wohnung schon vorzeitigt an jemand anderen verkauft und müssen dort ausziehen. Als Becky ihr Traumhaus entdeckt, ist sie begeistert und glaubt sich schon am Ziel ihrer Träume, doch es kommt anders als gedacht…

Zitat:

„Ich habe kein einziges Geheimnis! Du kannst überall herumwühlen…“ Ich breche abrupt ab. (Seite 212)

Das Buch hat mir wieder gut gefallen, obwohl sich ein Kapitel meiner Meinung nach ziemlich hingezogen hat. Es bekommt trotz allem von mir die volle Punktzahl.

Reihenfolge:

Die Schnäppchenjägerin

Fast geschenkt

Hochzeit zu verschenken

Vom Umtausch ausgeschlossen

Prada, Pumps und Babypuder

Mini Shopaholic

Für dieses Buch vergebe ich fünf Lesemäuse.

LogoMaus_Fuenf

Advertisements

One response to this post.

  1. bitte mehr davon! auch die anderen teile von becky Bloomwood finde ich genial. habe mich selten beim lesen so amüsiert.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: