Autoren: 5 Fragen an…Emma Bieling

´

Emma Bieling - Cinderella auf Sylt

  1. Seit wann schreibst Du?

Seit meiner Kindheit eigentlich. Anfänglich kleine Gedichte, später dann kritische Sachen.

  1. Welches Genre liest Du selbst am liebsten?

Frauenromane! Ob mich das letztendlich angesteckt hat? Hm …

  1. Hast Du ein persönliches Lieblingsbuch?

Es gibt viele Bücher die ich mag. Dürfte ich jedoch nur eines mit auf eine Insel nehmen, dann wäre es das dickste Märchenbuch der Gebrüder Grimm.

  1. Wo schreibst Du am liebsten?

Daheim, im gewohnten Umfeld.

  1. Wenn Du die Gelegenheit hättest, in die Vergangenheit zu reisen, in welche Zeit würdest Du dann gerne reisen?

Zurück in das Jahr und den Ort, an dem die Gebrüder Grimm Schneewittchen geschrieben haben. Ich würde sie fragen, wieso Schneewittchen einen Prinzen heiratet, den sie so gar nicht kennt. Muss es denn immer ein Prinz sein? Wieso nicht einen der Zwerge? Und wer weiß, vielleicht würden die Gebrüder Grimm mir zuliebe sogar das Ende abändern und Schneewittchen im Hause ihrer zwergenhaften Retter-Familie lassen. Wäre wesentlich emotionaler, finde ich.

Facebook

Vielen Dank, liebe Emma, dass Du bei meinem kleinen Interview mitgemacht hast.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: