Autoren: 5 Fragen an…Gabriella Engelmann

Gabriella Engelmann

© Peter Wolff

     Fotodesign

1.    Seit wann schreibst Du?

Offiziell und „veröffentlicht“ werden es im Frühjahr 2014 exakt zehn Jahre. Aber ich habe auch davor schon als Lektorin Texte für Kinderbücher geschrieben, sowie mich als Ghostwriterin für Beiträge von Promis in der Kinderbuchanthologie „Pfeif der Angst ein Liedchen“ (Edition Riesenrad) betätigt.

2.    Welches Genre liest Du selbst am liebsten?

Ich nenne es immer das Genre „Querbeet“, also nach Lust und Laune. Generell mag ich es sehr, entweder zu Schwelgen, zu Lachen – oder etwas zu Lernen. Mein Buchbestand reicht vom Psychologiesachbuch über Künstlerbiografien zu Lyrik bis Bilderbuch und Belletristik. Wenn man bei mir ist, könnte man durchaus das Gefühl haben, eine Buchhandlung zu betreten, denn ich sortiere sehr streng nach Genres. Andernfalls würde ich nie etwas wieder finden 😉

3.    Hast Du ein persönliches Lieblingsbuch?

„Licht“ von Christoph Meckel – für mich die schönste (und traurigste) Liebesgeschichte überhaupt!

4.    Wo schreibst Du am liebsten?

Exposé und Figurenprofile entwickle ich am allerliebsten in Cafés, die ich mir meist thematisch passend aussuche. Dabei trinke ich Unmengen Tee und Kaffee, meist gefolgt von einem Mittagessen und/oder Kuchen. Ich stehe nicht eher auf, bis das Große und Ganze steht, da bin ich eisern!

Der Roman selbst entsteht aber ausschließlich an meinem Schreibtisch, sonst ginge die Konzentration viel zu schnell flöten …

5.    Wenn Du die Gelegenheit hättest, in die Vergangenheit zu reisen, in welche Zeit würdest Du dann gerne reisen?

Puh, schweeeere Frage, da ich so gar kein Zeitreise-Fan-Gen in mir trage. Dazu lebe ich viel zu gern im Hier und Jetzt. Allerdings hat mir die Zeitspanne in Woody Allens großartigem Film Midnight in Paris gefallen. Ins Künstler-Milieu der 1920-er zu reisen und all die vielen tollen Maler, Denker, Komponisten etc. kennen zu lernen hätte schon was. 🙂

Vielen Dank, liebe Gabriella, dass Du bei meinem kleinen Interview mitgemacht hast.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: