Rezension „Vier Pfoten und das Weihnachtsglück“ – Petra Schier

Petra Schier - Vier Pfoten und das WeihnachtsglückKlappentext:

Fröhliche Hundeweihnacht

Sophie Lamberti glaubt an ihren Durchbruch als Fotografin. Mit dem renommierten Journalisten Carsten soll sie eine Fotoserie über Weihnachtswünsche machen. Leider erweist sich Carsten als abweisend und uncharmant. Doch dann taucht die Cockerdame Lulu auf, die ihm seine Schwester vermacht hat. Lulu hat ganz eigene Pläne, was die beiden Zweibeiner betrifft – und sie handelt in himmlischem Auftrag.

Meine Meinung:

Ooooh! Wow! Was für ein Ende! Seufz! Das werde ich euch natürlich nicht verraten, nur so viel: Am Ende werdet ihr wahrscheinlich so wie ich glücklich seufzend das Buch zuschlagen und sagen: Was für ein schönes Happy End. Schade, dass das Buch schon zu Ende ist. Ich mag Bücher, in denen Hunde vorkommen. Mit diesem Buch bin ich auch ganz leicht in Weihnachtsstimmung gekommen. Langsam aber sicher schleicht sich eine Tradition bei mir ein. Solange Petra Schier jedes Jahr ein Weihnachtsbuch schreibt, werde ich es auch lesen. Ich mag ihren Schreibstil. Wie sie den Leser an den Gedanken der Hunde teillassen lässt, ist einfach genial. Wer die Bücher noch nicht kennt, dem kann ich sie nur wärmstens empfehlen.

Zitat:

Aber natürlich! Glaubt der Mann etwa, ich reise ohne Gepäck? (Seite 31)

Fazit: Ein Buch, das einen durchaus in Weihnachtsstimmung bringen kann. Ich lese sie meist in der letzten Novemberwoche, sodass ich am 1. Advent schon mit dem Buch fertig bin. So habe ich noch Zeit für andere schöne Weihnachtsbücher. Das soll jetzt keineswegs abwertend klingen, denn es gibt so viele schöne Bücher, dass ich sie nicht alle auf einmal lesen könnte. Manchmal würde ich es schon gerne, aber ich kann es nicht. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr, wenn es wieder eine neue Geschichte mit Hund gibt.

Vielen Dank an den rütten & Loening Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

rütten & loening

Dieses Buch bekommt von mir fünf Lesemäuse.

LogoMaus_Fuenf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: