Autoren: 5 Fragen an…Sabine Zett

ZETT_SABINE

1. Seit wann schreibst Du?

Schon während meiner Schulzeit habe ich für die örtliche Tageszeitung Artikel verfasst und wurde später auch Journalistin. Nach der Geburt meiner Kinder (heute 17 J. und 14 J.), nach unzähligen Artikeln, Reportagen, Kolumnen, Theaterdrehbüchern und Hörspielen war irgendwann die Idee für das erste Buch da, damals ein lustiges Fußballbuch für Kinder. Mittlerweile habe ich knapp zwanzig Kinder- und Jugendbücher geschrieben, Tendenz steigend :-). Da ich aber noch ein paar nicht ganz jugendfreie Witze 😉 in der Schublade hatte, mussten es jetzt auch noch lustige Frauenromane sein.

2. Welches Genre liest Du selbst am liebsten?

Ich lese querbeet alles; Chick-Lit, Biografien, Sachbücher, Thriller, etc., weil mich viele Dinge interessieren und ich neugierig bin, was sich meine KollegInnen so ausgedacht haben. Leider komme ich nicht so oft zum Lesen, wie ich es mir wünschen würde.

3. Hast Du ein persönliches Lieblingsbuch?

Es wechselt ständig. Derzeit ist es „Das große Los“ von Meike Winnemuth, weil ich genauso gern reise wie lese.

4. Wo schreibst Du am liebsten?

Am liebsten sitze ich auf einer Terrasse im Süden, mit Blick aufs Meer. Dann könnte ich stundenlang schreiben. Leider wohne ich in der Nähe von Duisburg, also nix mit Süden und Blick aufs Meer 😉 Aber an meinem Schreibtisch ist es meistens auch ganz nett.

5. Wenn Du die Gelegenheit hättest, in die Vergangenheit zu reisen, in welche Zeit würdest du dann gerne reisen?

Ich würde viel lieber in die Zukunft reisen und sehen, was da noch alles kommen wird, ob wir Autoren z.B. per Gedanken unsere Bücher schreiben könnten. Das Tippen ist ja so zeitraubend 😉

Homepage

Facebook

Vielen Dank, Sabine, dass Du bei meinem kleinen Interview mitgemacht hast.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: