Ein Abend mit… Kai Meyer

Zurzeit dauert es etwas länger, euch von meinen Lesungen zu erzählen, die ich besucht habe. Mein Terminkalender ist voll und so komme ich nicht zum Schreiben, wie ich es gerne möchte.

So, nun aber zur fantastischen Lesung mit Kai Meyer.

Platz vor der Lesung

Mein Freund und ich waren rechtzeitig vor Ort und haben noch ein kleines Pläuschchen mit Sabine abgehalten. Sandra Florean war auch mit ihrem Mann und einem Nachbarn dort. Wir wollten uns schon Plätze sichern, durften aber nicht. So haben wir zwar einen Platz in der ersten Reihe ergattern können, hatten aber die ganze Zeit eine blöde Stange im Weg. So ein Mist! Wir haben das Beste daraus gemacht.

Kai Meyer hat uns erzählt, wie er zum Schreiben gekommen ist, von seinen Lieblingsbüchern und noch einiges mehr. Ich finde es immer sehr spannend, wenn Autoren etwas über sich erzählen. So bekommt man einen Einblick in ihr Leben und ihre Büchervorlieben.

Dann hat er uns aus seinem Buch „Die Seiten der Welt“ vorgelesen.

Kai Meyer - lesend

Danach konnte man den Autor mit Fragen „löchern“. 😉 Ich wollte auch eine Frage stellen, kam aber immer wieder nicht dran. Das lag wahrscheinlich an der blöden Stange. Kurz vor Schluss konnte ich sie dann doch noch stellen. Was ich ihn gefragt habe, kann ich euch leider nicht mehr sagen.

Fazit: Ein toller Abend, der reichlich Platz für Fantasie geboten hat. Es ist klasse, wenn man so etwas Schönes wie eine Lesung erleben kann. Ich muss ehrlich sagen, dass ich lange nicht so viele Lesungen wie in diesem Jahr besucht habe. Genial!

Kathi - Kai Meyer

Danke, lieber Kai für die tolle Lesung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: