Liebster Blog Award 2015

liebster-award - pinkIm letzten Jahr erhielt ich ihn schon einmal. Jetzt hat mich die Küstenmami nominiert. Vielen Dank, liebe Küstenmami.

Die Regeln:

– Bedanke Dich bei dem Blogger, der Dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.

– Zeige, dass Dein Artikel zum Blogstöckchen “Liebster-Blog Award” gehört. Benutze dazu gerne das Awardbild.

– Beantworte die 11 Fragen, die Dir gestellt wurden.

– Formuliere selbst 11 neue Fragen.

– Nominiere bis zu 11 weitere, noch recht unbekannte Blogger und bitte sie, Deine Fragen zu beantworten

– Informiere den jeweiligen Blogger über die Nominierung

  1. Warum bloggst Du?

Die Idee zu meinem Blog ist mir gekommen, weil ich andere gerne an meinen Leseerlebnissen teilhaben lassen will und weil bloggen sehr gut gegen andere Wehwehchen hilft, wenn ich das mal so ausdrücken darf. Bloggen macht einfach Spaß.

2. Über welches Thema schreibst Du am liebsten?

Natürlich schreibe ich sehr gerne Rezensionen, aber auch sehr gerne über Lesungen, die ich erlebt habe. Ich finde, dass man die Autoren bei Lesungen noch einmal ein bisschen besser kennenlernen kann, als wenn man das Buch gelesen hat.

3. Was tust Du, um Deinen Blog bekannter zu machen?

Sehr viel. Vor allem, seit ich meine eigenen Visitenkarten habe. Die verteile ich fleißig unters Volk. Außerdem kommentiere ich auf anderen Blogs, damit andere sehen, dass ich kommentiert habe und so auch mal auf meinem Blog vorbeischauen.

4. Wie gehst Du als Blogger/in mit den sozialen Medien um?

Um meinen Blog bekannter zu machen, benutze ich Twitter und Facebook. Dazu sind die sozialen Medien sehr gut.

5. Wie gehst Du beim Schreiben Deiner Beiträge vor?

Ich schreibe sehr gerne über Dinge, die ich erlebt habe. Das können Lesungen sein, die ich besucht habe oder ein Buch, das ich gerade beendet habe. Ein Fundstück der Woche darf auch nicht fehlen.

6. In welchem Verhältnis stehen bei Dir Alltag und Bloggen?

Im Moment steht bei mir mehr der Alltag im Vordergrund. Das Bloggen kommt dabei leider viel zu kurz. Ich hoffe, dass sich das bald ändert.

7. Was machst Du lieber als Bloggen?

Wenn es etwas gibt, das ich lieber mache als Bloggen, dann ist es das Lesen von Büchern. Einzutauchen in fremde Welten, ist Abschalten vom Alltag.

8. Was macht Dich als Person aus?

Ich bin sehr zuverlässig, humorvoll, uneitel (also ich kann auch mal über mich selber lachen) und ich interessiere mich für viele Themen.

9. Was ist Dein liebster, Dein schönster und Dein schlimmster Traum?

Mein liebster Traum ist, wenn ich auf einer Buchmesse bin, mein schönster wäre es, endlich keine Geldsorgen mehr zu haben und mein schlimmster, wenn ich im Bus sitze und dieser einen Unfall baut (so geschehen letzte Woche).

10. Wonach hungert es Dich?

Nach noch mehr Wissen und Büchern.

  1. DU findest 100.000 €. Was machst Du damit?

Ich würde zuerst gucken, ob es jemandem gehört und es bei der Polizei abgeben. Falls sich keiner meldet, würde ich mir einen sehr lang gehegten Wunsch erfüllen. Was, das werde ich dann sehen.

Vielen lieben Dank für den Award und die 11 Fragen.

Ich werde aber keine weiteren 11 Blogs nominieren.

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Hallo liebe Literaturmaus,

    vielen Dank – das war sehr interessant zu lesen 🙂 Ich hoffe, der Bus-Unfall ist glimpflich abgelaufen!

    Viele liebe Grüße

    Deine Küstenmami

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: