Archive for März 2018

Freitags-Füller # 336

1. Ich bin so müde. Kämpfe immer noch mit der Zeitumstellung.

2. Wir hatten schon Frühlingsanfang, oder nicht?

3. Osterfrühstück mache ich nicht.

4. Bei Bananen kommt es auf die Qualität an.

5. Gerade gestern musste ich wie sehr viele von euch nach der Arbeit einkaufen.

6. Vieles ist ganz unwichtig. Es kommt immer auf die Situation an.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Krimi im ZDF (was sonst!), morgen habe ich geplant, zum Frisör zu gehen und Sonntag möchte ich einfach weiter das verlängerte Wochenende genießen!

 

Advertisements

Veranstaltungstipp: Unicon 43

Jetzt bin ich doch etwas früh dran, aber besser zu früh als zu spät. Das Programm für die Lesungen zur 43. Unicon in Kiel steht bereits fest und dank Facebook kann ich euch dieses jetzt zeigen.

Die diesjährige Unicon findet am 26. und 27.05.2018 in Kiel statt. Den Veranstaltungsort findet ihr am Ende dieses Posts.

Es verspricht wieder ein tolles Programm zu werden. Mittlerweile finde ich, dass die Unicon schon etwas Familiäres an sich hat, weil ich viele der Autoren, die dort sind, bereits persönlich kenne. Da kommt hier ein „Hallo“, da ein „Wie geht´s so? Wie läuft´s bei Dir so?“. Es ist einfach wunderbar.

Programm

Das Ganze findet wieder in der Mensa 2, Leibnizstr. 14 in Kiel statt. Der Eintritt kostet nur 4 Euro. Es wird viel geboten für so wenig Eintritt.

Freitags-Füller # 335

i

1. Heute ist wieder Wäsche waschen angesagt.

2. Ich freue mich schon auf die vielen Blüten, wenn es mal irgendwann etwas wärmer da draußen wird.

3. Schade, dass der gestrige Abend mit Sabine nur so kurz war.

4. Ich esse gern mal eine Möhre, wenn ich einen Snack möchte.

5. Gib mir mehr Zeit und ich werde alle ausstehenden Rezensionen schreiben.

6. Wenn ich wollte, könnte ich herzhaft lachen. Ist zurzeit nur nicht so leicht umzusetzen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Krimi im ZDF, morgen habe ich geplant, meine Oma zu besuchen und Sonntag möchte ich die letzten Biathlon Rennen gucken!

Freitags-Füller # 334

1. Weil ich heute so viele Termine habe, freue ich mich schon auf morgen. ENDLICH WOCHENENDE!

2. Mein Optimismus und die Tatsache, dass ich nie aufgegeben habe, haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin.

3. Jede Woche gehe ich zu meiner Oma.

4. Dass Leute ihren Müll da liegen lassen, wo er nicht hingehört, geht mir gegen den Strich.

5. Das Beste an der Woche war bis jetzt die wöchentliche Lymphdrainage am Mittwoch.

6. Dass ich so oft von Kollegen veräppelt werde, das nervt mich total!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Krimi im ZDF, morgen habe ich ein bisschen chillen geplant, und Sonntag möchte ich entweder zu meiner Oma oder ganz viel lesen!

 

Freitags-Füller # 333

1. Pläne und Termine haben dieses Wochenende Sendepause.

2. Ich bin glücklich, wenn Dinge auf Anhieb klappen.

3. Das letzte was ich getrunken habe, war Orangensaft mit Wasser verdünnt.

4. Eines der nützlichsten Dinge in meinem Alltag ist die Waschmaschine. Ohne sie im Haushalt zu haben, müsste ich immer ins Waschcenter laufen.

5. Ich mag Spinat und Mozzarella auf meiner Pizza.

6. Lieber März, lass die Sonne so oft wie möglich scheinen und werde ein bisschen wärmer.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen weiteren Hotel Heidelberg Film, morgen habe ich geplant, bei C&A Hosen zu kaufen und Sonntag möchte ich putzen und danach relaxen!

Kurz nachgedacht: Blau, blau, blau sind alle meine…

Kleider? Diesmal nicht. Was ich meine sind Bücher. Irgendwie bin ich im Moment auf blaue Bücher fixiert.

Momentan lese ich ja „Cottage gesucht, Held gefunden“ von Susan Elizabeth Phillips und dieses Cover ist hellblau.

Es gibt noch mehr hellblaue Bücher in meinem kleinen Bücherparadies.

Außerdem hat sich bei mir noch das eine oder andere dunkelblaue Buch angesammelt, wie ihr auf dem folgenden Foto sehen könnt:

Wie sieht es bei euch aus? Sortiert ihr eure Bücher extra nach Farben oder doch eher nach Genre oder gar nach Autoren?

Ich hatte jedenfalls meinen Spaß beim Raussuchen dieser kleinen Auswahl an Büchern. 🙂