Rezension „Begin Again“ – Band 1 – Mona Kasten

Klappentext:

Er stellt die Regeln auf – Sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren…

Meine Meinung:

Dieses Buch muss man einfach lieben. Wie konnte ich nur so lange dran vorbeigehen? Ein guter Grund, dass es mein erstes gelesene Buch des Jahres geworden ist. Es gibt überraschende Wendungen, die ich so nicht erwartet hatte. Allie will ganz von vorne anfangen und ist extra weit weg gezogen für ihr Studium. Sie sucht ein WG-Zimmer und landet bei Kaden. Er ist ein typischer Bad Boy und eigentlich nichts für Allie. Sie muss sich an Regeln halten, wie z.B. „Fange nie etwas mit dem Mitbewohner an“. Ob sie sich daran hält…? Besonders schön fand ich, wie sich Allie ihr Zimmer eingerichtet hat. Mit Lichterketten, einem Sofaüberwurf etc. Da wäre ich auch glatt selber eingezogen. Ihre beste Freundin ist Dawn. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, was ich daran erkannt habe, dass ich den Roman innerhalb von nur zwei Wochen gelesen habe.

Zitat:

Hier oben hörte man nichts bis auf das angenehme Rascheln der Bäume, das Zirpen von Grillen und das Gezwitscher der Vögel. Es war so…friedlich. (Seite 87)

Fazit: Ein Wohlfühlbuch erster Klasse. Es hat etwas Spannendes, Prickelndes an sich, das ich einfach liebe. Ich habe es regelrecht verschlungen, so gut hat es mir gefallen und ich freue mich schon auf den 2. Teil der Again-Reihe. „Trust Again“ subbt bereits bei mir rum. 😉 Dann geht es um Spencer und Dawn, die ich bereits im ersten Teil kennenlernen konnte. Ich bin schon sehr gespannt.

Dieses Buch bekommt von mir fünf Lesemäuse.

 

2 responses to this post.

  1. Es freut mich so, dass es dir auch so gut gefallen hat! Die Again-Reihe ist eine meiner liebsten NA-Reihen, weil man sich in den Geschichten einfach so so wohl fühlen kann 🙂

    Liebst, Lara.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: