Archive for the ‘Freitags-Füller’ Category

Freitags-Füller # 316

1. Die Nachrichten bringt meistens nichts Gutes.

2. Dicke Socken helfen gegen kalte Füße.

3. Herbstferien haben einen Vorteil: Ich kann entspannt mit Becky bzw. zur Arbeit laufen.

4. Ausmisten müsste ich mal wieder.

5. Mal so ganz unter uns gesagt, ich muss noch drei Rezensionen schreiben.

6. Ich habe es geschafft, zwei Kommoden aufzubauen. Die erste fast ohne Hilfe und die zweite zusammen mit Sabine.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine neue Folge von „Ein Fall für zwei“ im Fernsehen, morgen habe ich geplant, mal nichts Besonderes zu machen und Sonntag möchte ich lesen und meine Oma besuchen!

 

Advertisements

Freitags-Füller # 315

1. Nichts und niemand bekommt mich dazu jemals Rote Beete zu essen.

2. Die bunten Blätter und die Stürme erinnern mich daran, dass es jetzt Herbst ist.

3. Ich kann einfach nicht ohne Bücher leben.

4. Aquagymnastik und zeichnen sind zwei Sachen, die ich ausprobieren möchte.

5. Wenn das Leben dir Zitronen gibt, misch sie einfach mit Ingwer. Ist total lecker.

6. Mit meinem Opa durch die Buchläden ziehen ist eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich geplant, letzte Besorgungen für die Buchmesse zu machen und Sonntag möchte ich für die Buchmesse packen und meine Oma besuchen!

 

Freitags-Füller # 314

1. Ich bin stolz, dass ich mich jetzt traue, auch mal andere Klamotten anzuziehen.

2. Mein Schreibtisch im Büro ist definitiv nicht der richtige Platz für mich.

3. Um den Hals trage ich normalerweise eine Kette. Zurzeit nicht.

4. Ich brauche keine Nachrichten mit zu viel Drama. Das Leben ist auch so aufregend genug.

5. Gestern Abend war ich mit Sabine shoppen und anschließend etwas essen.

6. Sonnenblumen sind für mich die schönsten Herbstblumen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Krimi im ZDF, morgen habe ich geplant, ein wenig zu lesen und Sonntag möchte ich noch mehr lesen und meine Oma besuchen!

 

Freitags-Füller # 313

1. Wenn ich heute zu meiner Oma fahren wollte, würde ich es tun. Meine Erkältung hat nur was dagegen.

2. Es geht immer weiter. Egal, wie steinig der Weg auch sein mag.

3. Ich muss daran denken, mal wieder ein paar Bücher zu rezensieren.

4. Etwas Warmes gibt es heute zum Abendessen.

5. Meine letzte Mail begann mit den Worten: Liebe Mama.

6. Ein paar Seiten lesen zum Einschlafen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Krimi im ZDF, morgen habe ich geplant, einzukaufen und Sonntag möchte ich meine Oma besuchen!

 

Freitags-Füller # 312

1. Die letzte erfreuliche Postsendung war habe ich letzte Woche bekommen.

2. In dieser Woche war ich dankbar für das Kinesio Tape, das meine Muskeln entspannt.

3. Frühlingszwiebeln und Paprika in einer Soße ist das köstlichste, was es gibt.

4. Meine Arbeit inspiriert mich.

5. Ich bin momentan am glücklichsten, wenn ich mit Sabine unterwegs oder zu Hause in meinem Zimmer bin.

6. Und alle Wege die wir gehen müssen führen meistens zu einem Ziel.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den ZDF Krimi im Fernsehen, morgen habe ich geplant, nach Flensburg zu fahren und Sonntag möchte ich in Flensburg einen 90. Geburtstag mitfeiern!

 

Freitags-Füller # 311

1. Jetzt kann das Wochenende kommen.

2. Nichts ist unmöglich.

3. Es macht Spaß nach Feierabend mit der besten Freundin shoppen zu gehen.

4. Die Frankfurter Buchmesse wird mein Highlight der 2. Jahreshälfte.

5. Ich frage mich manchmal, wie die Welt in 5 oder 10 Jahren aussehen wird.

6. Wenn eine Bewerbung zum erwünschten Erfolg führt, dann weiß ich: Das war es wert.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend, morgen habe ich geplant, einen Nudelsalat für Sonntag vorzubereiten und Sonntag möchte ich nach Hamburg zum Cousinen- und Cousintreffen!

 

Freitags-Füller # 310

1. Heute könnte ich mal einen neuen Look ausprobieren.

2. Es heißt, der frühe Vogel fängt den Wurm. Das trifft auf mich definitiv zu.

3. Bald können wir wieder Spekulatius in den Regalen sehen.

4. Es ist nicht immer alles Gold was glänzt.

5. Berlin ist eine tolle Stadt.

6. Vor langer Zeit habe ich Andreas Eschbach getroffen. Vor 6 Jahren. Lang ist´s her.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich geplant, den Wochenendeinkauf zu erledigen und ein bisschen zu lesen und Sonntag möchte ich meine Oma besuchen!