Posts Tagged ‘Buch’

News: Blind Date mit Buch

Der Lies ein Buch Tag ist mal wieder so an mir vorbeigezogen, wobei jeder Tag bei mir so ein Tag ist. Gestern habe ich tatsächlich 32 Seiten geschafft zu lesen. Ich habe mich in einen Park auf eine Bank gesetzt und gelesen.

Am Sonntag habe ich im Onlineshop Etsy ein Blind Date mit Buch entdeckt und da dachte ich mir, das bestelle ich doch mal. Vielleicht hätte ich ein anderes Genre als Liebesroman nehmen sollen, denn als es heute angekommen ist und ich es auspackte, da kam mir das Cover doch sehr bekannt vor und richtig. Das Buch steht bereits in meinem Regal. Leider noch ungelesen. Allein wegen der Extras hat sich die Bestellung dennoch gelohnt, wie ihr unten auf den Fotos sehen könnt.

Ich finde vor allem die Aufkleber toll und viel zu schade zum Aufkleben. Also, wenn einen meiner Follower das Buch jetzt anlacht, dann einfach bei mir melden und ich lasse es ihm/ihr zukommen. 😉

Freitags-Füller # 424

1. Ich warte auf ein Paket.

2. Bei der Katalogisierung meiner Bücher bin ich sehr sorgfältig.

3. Drei Dinge auf meinem Tisch: Buch, Lesezeichen und etwas zum Trinken.

4. Ich war als Kind nicht übermütig.

5. Was macht eigentlich meine Schwester?

6. Marmelade oder Kuchen mit Rhabarber.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend zu zweit, morgen habe ich geplant, Kartoffelwaffeln zu machen und Sonntag möchte ich lesen und mich auf die Rückkehr zur Arbeit vorbereiten!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Kurz nachgedacht: Mal was anderes sehen

Es geht auf Weihnachten zu, überall herrscht 3G (geimpft/genesen/getestet), also warum nicht einen Ausflug nach Hamburg machen?

Klar muss man vorsichtig und umsichtig sein aber ich bin es leid, immer auf alles zu verzichten. Also sind zwei Buchnerds wie Sabine und ich am späten Samstagvormittag mit dem Zug nach Hamburg gefahren.

Unser Ausflug begann im Café in der Thalia Buchhandlung. Ein perfekter Einstieg. Nach einer ausgiebigen Stärkung verbrachten wir die nächsten drei Stunden in der Buchhandlung. Bei mir kam der Gedanke auf, dass wir hier nie wieder rauskommen werden, so tolle Sachen gab es dort. Meine beste Freundin hat eine ganz tolle Tasse für mich gefunden. I love it. Im ersten Thalia war auch ein Drei ??? Quiz, bei dem wir anstehen mussten, um mitmachen zu können. Doch irgendwann fanden wir den Weg zur Kasse und konnten unseren Weg fortsetzen.

Anschließend ging es durch den Regen weiter zu Saturn. Da waren wir nicht so lange.

Hamburg kommt mir immer wie eine andere Welt vor, weil alles viel größer ist als in Kiel. Eben Hamburg.

Danach fuhren wir eine Station mit der S Bahn zu einem weiteren Thalia. Dort angekommen merkte ich schon so langsam, wie der Tag vorangeschritten war. Egal, da musste/wollte ich durch. Wann komme ich schließlich so schnell wieder nach Hamburg?

Nach einer weiteren Stärkung ging es bald wieder nach Hause. Wir waren noch bei Budni, NanuNana und Elbenwald. Es wurde spät.

Ein wunderbarer Tag mit der besten Freundin ging zu Ende.

Freitags-Füller # 409

1. Wenn ich richtig schwitze, dann hilft mir eine Dusche.

2. Feierabend und 3 Wochen Urlaub… zu schön.

3. Ich könnte eigentlich mal wieder schwimmen gehen.

4. Und nein, ich gehe dabei nicht mehr unter. untergehen.

5. Im Übrigen werde ich morgen wahrscheinlich mal wieder ein Buch beenden.

6. Vieles kann man jetzt wieder gemeinsam erleben.

7. Was das Wochenende angeht, stimme ich mich aufs Erholen ein! Es gibt noch einiges zu erledigen!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Bücher, die ich nicht lesen möchte – Der Anti-Tbr TAG

Dieses Mal entdeckte ich bei Bookfriends4ever auf Youtube ein Stöckchen, bei dem ich Lust hatte mitzumachen.

Die Fragen

  1. Ein beliebtes Buch, das alle mögen, an dem du aber kein Interesse hast

Nach kurzem Überlegen fällt mir da auf Anhieb Herr der Ringe – Die Gefährten von J.R.R. Tolkien ein.

2. Ein klassisches Buch oder ein/e klassische/r Autor/in, an dem / der du kein Interesse hast

Jane Austen und ich werden wohl keine Freunde mehr. So richtige Klassiker sind nicht so meins.

3. Ein/e (problematische/r) Autor/in, an deren/dessen Büchern du kein Interesse hast.

Da musste ich extra in die Buchhandlung gehen, um das herauszufinden. Siegfried Lenz und Günter Grass sind zwei Autoren, mit denen ich nichts anfangen kann.

4. Ein/e Autor/in, von der/dem du ein paar Bücher gelesen hast und beschlossen hast, dass die Bücher nichts für dich sind.

Da fällt mir spontan nichts dazu ein.

5. Ein Genre an dem du kein Interesse hast oder ein Genre, in das du versucht hast einzusteigen, es aber nicht geklappt hat.

Wie in Nr. 2 bereits erwähnt, sind Klassiker nichts für mich.

6. Ein Buch, das du gekauft hast, aber nie lesen wirst.

Dan Brown – Diabolus

7. Eine Buchreihe, an der du kein Interesse hast oder eine Reihe, die du begonnen und dann abgebrochen hast.

Die Black Dagger Reihe von J.R. Ward habe ich angefangen, aber nicht weiterverfolgt, weil ich sehr selten in dem Genre Fantasy zuhause bin.

8. Eine Neuerscheinung, an der du kein Interesse hast.

Kim Jiyoung – Geboren 1982

9. ZUSATZ: Welchen Autor/welche Autorin möchtest du nicht lesen?

Da kann ich ganz klar Stephen King benennen. Das Genre Horror ist nichts für mich.

Danke liebe Meike und Anja von bookfriends4ever für diese Inspiration. Wer Lust hat, diesen TAG auch zu machen, dem wünsche ich viel Spaß dabei.

Freitags-Füller # 407

1. Es kann doch nicht wahr sein, dass ich dieses Jahr schon wieder meine Freizeit beim Zahnarzt verbringen muss.

2. Wer nicht akzeptiert, dass ich immer ein Buch mit dabeihaben muss, der macht sich unbeliebt bei mir.

3. Sahne mag ich gerne in saurer Form in Soßen.

4. Ich verzichte auch weiterhin auf Kontakte, die mir nicht guttun.

5. Mein Lieblingskleidungsstück in diesem Sommer ist mein neues blaues Sommerkleid.

6. Im Café oder Bus kann man gut Leute beobachten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Schatz, morgen habe ich geplant, mich mit einer Freundin zu treffen, die ich seit einem Jahr nicht gesehen habe und Sonntag möchte ich lesen!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Freitags-Füller #400

1. Ohne Buch kann ich nicht aus dem Haus gehen.

2. Ich freue mich darauf, irgendwann wieder schwimmen oder ins Kino gehen zu können. Das ist aber noch ein später als ein jetzt.

3. Wenn ich rieche, wie der Lavendel auf meiner Terrasse duftet ist das schön.

4. Bücher lesen bestimmt einen großen Teil meines Lebens.

5. Ich freu mich so auf nächste Woche Mittwoch.

6. Weiterhin Maske tragen und Abstand halten, und das ist auch gut so.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den wohlverdienten Feierabend, morgen habe ich geplant, spazieren zu gehen und Sonntag möchte ich lesen!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Freitags-Füller # 396

1. Das Leben ist wie eine Wundertüte. Es hält immer Überraschungen bereit.

2.  schmeckt für mich wie Frühling.

3. Meine Osterdeko fällt wie jedes Jahr sehr bescheiden aus.

4. Mein Bookopoly Spiel, wird es jemals fertig werden?

5. Ich könnte mir jetzt gerade wünschen, dass heute die Pandemie zu Ende ist. Reines Wunschdenken.

6. Ein Buch ist immer an meiner Seite.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend zu zweit, morgen habe ich geplant, Muffins zu backen und Sonntag möchte ich wie immer lesen!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Freitags-Füller # 391

1. Schön, dass ich in diesem Monat schon gute 500 Seiten gelesen habe und der Monat ist gerade erst zur Hälfte rum.

2. Die Vergabe der Impftermine ist mangelhaft.

3. Menschen, die immer noch meinen, große Partys feiern zu müssen, gehören in Quarantäne.

4 Wir müssen uns an den Mindestabstand und die Kontaktbeschränkungen halten, das weiß doch jeder.

5. Wichtig ist, dass wir jetzt alle Maßnahmen strikt einhalten.

6. Heute habe ich das erste Buch beendet, das ich auch in diesem Jahr angefangen habe, ich bin bereit für das nächste.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Fernsehabend, morgen habe ich geplant, spazieren zu gehen und Sonntag möchte ich lesen!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Freitags-Füller # 389

1. Mein schönstes Geschenk… Sind nicht alle Geschenke toll? Wobei es immer schön ist, Bücher geschenkt zu bekommen.

2. Heute gab es ein leckeres Mittagessen mit Semmelknödeln mit Pilzsoße und zum Nachtisch Vanillepudding mit Kirschsoße und der Bauch ist voll.

3. Band Aid – Do they know it’s christmas ist mein Lieblings-Weihnachtslied.

4. Draußen ist es jetzt wieder dunkel. Über den Tag verteilt war es sonnig und frostig.

 5. In den nächsten Wochen wird sich zeigen, was das neue Jahr bringt.

6. Man lernt nicht für die Schule, sondern fürs Leben, sagten meine Eltern immer.

7. Was das Wochenende angeht, lasse ich die Weihnachtstage gemütlich ausklingen.