Posts Tagged ‘Freundin’

Rezension „Klugscheißer Royale“ – Thorsten Steffens

(2021)

Klappentext:

Timo Seidel ist 28 Jahre alt und führt ein Leben ohne jegliche Ambitionen. Anstatt wie seine Freunde Karriere zu machen, ist er in seinem Studentenjob hängengeblieben. Dementsprechend uninspiriert für er seine Arbeit aus, so dass er fristlos entlassen wird. Zu allem Überfluss hat seine Freundin Cleo beschlossen, sich von ihm zu trennen. Nun steht er also da: Ohne Freundin, ohne Job, ohne Geld und ohne Perspektive. Aus heiterem Himmel bietet sich ihm jedoch eine außergewöhnliche Offerte: Er bekommt einen befristeten Arbeitsvertrag als Lehrer. Nun ist es also offiziell: Für die kommenden sechs Monate darf Timo staatlich beauftragter Klugscheißer sein. Im öffentlichen Dienst! Vom Staat angeheuert wie James Bond! Quasi 007 Klugscheißer Royale! Schnell muss er allerdings feststellen, dass der Lehrerberuf doch ein wenig schwieriger ist als ursprünglich gedacht…

Meine Meinung:

Manchmal muss ich wohl aus meiner Lesekomfortzone raus, um zu erkennen, dass ich bei meinen bevorzugten Genres bleiben soll. Der Autor schreibt mich an und fragt, ob ich sein Buch lesen will. Vom Klappentext her hört sich das Buch ganz gut an, also stimme ich zu es zu lesen. Vom Schreibstil her gefällt es mir gut, deswegen habe ich es auch zu Ende gelesen. Normalerweise laufe ich an solchen Büchern vorbei. Es hat mich an manchen Stellen schmunzeln lassen, aber meistens eher aufgeregt durch die grauen Kästchen mit den Erklärungen.

Zitat:

„Du bist quasi vom Hotel Mama direkt ins Hotel Cleo gezogen.“ (Seite 25)

Fazit: Es ist nie zu spät für Veränderungen. Man muss sie nur endlich in Angriff nehmen.

Vielen Dank an Thorsten Steffens für das Rezensionsexemplar.

Dieses Buch bekommt von mir drei Lesemäuse.

Freitags-Füller # 407

1. Es kann doch nicht wahr sein, dass ich dieses Jahr schon wieder meine Freizeit beim Zahnarzt verbringen muss.

2. Wer nicht akzeptiert, dass ich immer ein Buch mit dabeihaben muss, der macht sich unbeliebt bei mir.

3. Sahne mag ich gerne in saurer Form in Soßen.

4. Ich verzichte auch weiterhin auf Kontakte, die mir nicht guttun.

5. Mein Lieblingskleidungsstück in diesem Sommer ist mein neues blaues Sommerkleid.

6. Im Café oder Bus kann man gut Leute beobachten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Schatz, morgen habe ich geplant, mich mit einer Freundin zu treffen, die ich seit einem Jahr nicht gesehen habe und Sonntag möchte ich lesen!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Freitags-Füller # 401

1. Ich hoffe, die Nachbarn bleiben weiterhin so nett und freundlich wie bisher.

2. Ich wäre sehr gerne bei einer lieben Freundin zu Besuch. Mal sehen, wann wir uns das nächste Mal wiedersehen.

3. Ich hab da ein paar Pläne für den nächsten Urlaub. Nichts Großes, wir müssen ja erstmal gucken, was erlaubt ist und was nicht.

4. Am Mittwoch gab es keine Umwege zu meinem Termin.

5. Am Sonntag ist Muttertag und da plane ich zurück nach Hause zu fahren.

6. In großer Kaffeerunde geht nicht jetzt. Das wird irgendwann alles nachgeholt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend zu zweit, morgen habe ich geplant, mich zum Thema Ebike beraten zu lassen und Sonntag möchte ich lesen!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Freitags-Füller # 381

1. Man muss nicht in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist.

2. Dass es gestern der „Warntag“ war und es so viel nachzuholen gibt, das ist doch ungeheuerlich.

3. Praktischerweise können wir nächste Woche den Spätsommer genießen.

4. Wenn die Katze meiner Nachbarin auf meiner Terrasse liegt und schläft, ist das zu süß.

5. Der Herbst beginnt für mich mit einem schönen Tee. Dazu noch ein schönes Buch… Dann ist es perfekt.

6. Ich kenne 2 Leute, die am Wochenende Geburtstag haben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf „Lego Masters“ im Fernsehen, morgen habe ich geplant, mit einer Freundin einen Bastelnachmittag zu machen und Sonntag möchte ich lesen und mich entspannen!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

 

Schöne Cover – Meike Werkmeister

Wieder ein Beitrag aus der Kategorie „Schöne Cover“. Es gibt auch andere Autorinnen als Gabriella Engelmann, die das Nordseefeeling ins heimische Wohnzimmer zaubern können.

Die beiden Bücher von Meike Werkmeister spielen auf der Nordseeinsel Norderney. Da möchte ich irgendwann einmal hin.

Diese Autorin traf ich auch im letzten Jahr bei einer Lesung bei stories! Buchhandlung in Hamburg, die sogar musikalisch von der Sängerin Julia Kutz untermalt wurde.

Nebenbei bemerkt bin ich immer mit meiner besten Freundin unterwegs, die auch die Fotos mit mir und den Autoren macht.

Ich bin noch nicht dazu gekommen, das erste Buch zu lesen und das zweite ist gerade erst erschienen. Also kenne ich beide noch nicht, bin jedoch sehr gespannt darauf.

Man weiß Sachen erst zu schätzen, wenn sie nicht mehr stattfinden können so wie Lesungen. Ich vermisse sie schon sehr. 🙂

Freitags-Füller # 375

1. Was einmal Tugenden waren wie Höflichkeit und Anstand sind heutzutage nicht mehr so leicht zu finden.

2. Mein Herz schwankt zwischen „es ist okay, dass alles abgesagt ist“ und „wann gibt es endlich wieder eine Lesung?“.

3. In meiner Mailbox sind keine Nachrichten.

4. Das Leben hält immer eine Überraschung bereit , so würde mein Leben als Fernsehserie heißen.

5. Du merkst dass du alt wirst, wenn im Bus 10 Jährige schon mit dem Smartphone spielen.

6. Dass wir die Pandemie überstanden haben, wäre eine gute Nachricht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Buch oder einen schönen Film, morgen habe ich geplant, mich mit meiner besten Freundin zu treffen und Sonntag möchte ich die Sonne genießen und gucken, auf was ich sonst noch Lust habe!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Freitags-Füller # 364

1. Beim Aufwachen fühlte ich mich heute früh seit langem mal wieder erholt.

2. Heute habe ich meinen Verlängerungsvertrag unterschrieben und das fiel mir überhaupt nicht schwer. aber es fällt mir schwer.

3. Karneval feiere ich überhaupt nicht.

4. Wenn angefangene Sachen nicht zuende gemacht werden, kann man es auch lassen.

5. Die Fastenzeit ist dazu da, auf etwas zu verzichten. Ich verzichte wie immer auf Kontakte, die mir nicht guttun.

6. Die Eigenmarke von Rossmann ist eine gute Handcreme.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf essen gehen mit Freundinnen, morgen habe ich geplant, die Zeit mit meinem Freund zu genießen und Sonntag möchte ich lesen!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Freitags-Füller # 363

1. Warum müssen wir es immer hinnehmen, dass die Busse streiken?

2. Dass das der Himmel den ganzen Tag grau ist, das ist inzwischen fast eine Gewohnheit.

3. Unser Eingang erinnert mich daran, dass wir immer noch Baustelle haben. Es wird ja so langsam weniger.

4. Manche Dinge mache ich so wie ich es immer mache.

5. Wie sollte ich denn wissen, dass morgen ganztägig kein einziger Bus fährt, wenn ich mich schon vor 3 Wochen mit meiner Freundin verabredet habe?

6. Mein Lesesessel auf der Straße zu finden war eine preiswerte Lösung.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Fernsehabend, morgen habe ich geplant, meine Freundin in der Stadt zu treffen und Sonntag möchte ich lesen und… mal sehen was noch alles!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Freitags-Füller # 357

1. Neuerdings kann ich meine Meinung ganz klar vertreten.

2. Mein Lesezimmer ist einfach gemütlich.

3. Gerade jetzt höre ich nichts. Ist auch mal schön.

4. Nudeln finde ich besonders sättigend.

5. Die letzte Person, die ich umarmt habe, war meine beste Freundin.

6. Sollte ich heute länger arbeiten oder besser nicht?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Feierabend, morgen habe ich geplant, evtl. nach einem neuen Sessel zu gucken und Sonntag möchte ich die Serien gucken, die ich verpasst hab!

Den Freitags-Füller von Barbara findet ihr hier.

Freitags-Füller # 311

1. Jetzt kann das Wochenende kommen.

2. Nichts ist unmöglich.

3. Es macht Spaß nach Feierabend mit der besten Freundin shoppen zu gehen.

4. Die Frankfurter Buchmesse wird mein Highlight der 2. Jahreshälfte.

5. Ich frage mich manchmal, wie die Welt in 5 oder 10 Jahren aussehen wird.

6. Wenn eine Bewerbung zum erwünschten Erfolg führt, dann weiß ich: Das war es wert.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend, morgen habe ich geplant, einen Nudelsalat für Sonntag vorzubereiten und Sonntag möchte ich nach Hamburg zum Cousinen- und Cousintreffen!